201103_ETOS-IO_Websitebanner.png

ETOS I/O

vor acht Jahren haben wir erstmals zu unserem Schlüsselkundentag nach Werne eingeladen.

 

Damals stand unser Kundenevent unter dem Motto: Handel ist Wandel.

Was könnte aktueller sein als diese Überschrift?

Damals war der Tag flankiert von informativen Vorträgen und Produktpräsentationen. Ab diesem Jahr möchten wir es anders machen. Wir öffnen unseren Schlüsselkundentag für alle Kunden und nennen ihn nun ETOS I/O.

Auch geht es uns nicht mehr darum Vorträge zu halten und Produkte zu präsentieren, sondern um den Austausch zu Themen, die Sie aktuell beschäftigen. Daher haben wir Diskussionsteilnehmer eingeladen, die sich mit den Themen der Branche auskennen und Ihnen Antworten auf Ihre Fragen liefern.

 

Leider können wir uns in diesem Jahr nicht physisch treffen, doch mit dem Tool hopin.to haben wir eine Plattform gefunden, auf der alle Teilnehmer miteinander interagieren können. Sei es bei den Diskussionsrunden, in kleineren Räumen oder auch ganz privat in Einzelchats.

Melden Sie sich jetzt an: https://hopin.to/events/etos-i-o

PROGRAMM

14.15 - 14.45 Uhr:  

Keynote
(Jörg Frommann, Rolf Oppitz, Daniel Prause)

Was hat sich verändert, was kommt auf uns zu?

 

15.00 - 15.30 Uhr:

1. Diskussionsrunde: Lokal + Digital = Hybrid
(Niklas Brüning, Adyen, Jasper Kolb, zalando, Roman Degenhardt, Der Schuhladen, Michael Hammerschmidt, Schuhhaus Hammerschmidt)

Was kann/muss der lokale Handel tun, um jetzt und in Zukunft erfolgreich zu handeln?

 

15.45 - 16.15 Uhr:

2. Diskussionsrunde: Neue Vertriebskanäle

(Daniel Prause, ECC, Philipp Ludewig, Mirapodo, Claudia Holbach, Schuhhaus Wagner)

Welche Vertriebskanäle sind für mich die richtigen, wo gibt es kreative Lösungen?

 

16.30 - 17.00 Uhr:

Podiumsdiskussion: Veränderung = Chance

(Stephan Krug, Sabu, Michael Decker ANWR, Jörg Frommann, Rolf Oppitz, ETOS, Petra Steinke, Schuhkurier)

Wie hat Corona unser Leben verändert, welche Möglichkeiten ergeben sich?

Während der gesamten Veranstaltung stehen Ihnen auch unsere Session-Räume offen. 
Hier treffen Sie Mitarbeiter der verschiedenen Abteilungen und können sich mit anderen Teilnehmern des Events per Videochat, nur über Sprache oder per Text-Chat unterhalten.

Unsere Diskussionsteilnehmer

JASPER KOLB

Senior Product and Business Development Manager, Zalando SE

Er ist Senior Product and Business Development Manager von Europas führender Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Die Plattform wurde 2008 in Berlin gegründet und bietet Kleidung, Schuhe, Accessoires und Beautyprodukte für 35 Millionen aktive Kunden in 17 Märkten an. Das Sortiment internationaler Marken reicht von weltberühmten Namen bis zu lokalen Labels. Als Europas modischstes Technologieunternehmen arbeiten sie hart daran, digitale Lösungen für jeden Aspekt der Modereise zu finden: für Kunden, Partner und Akteure. Sie verfolgen das Ziel, der Ausgangspunkt für Mode zu werden. Ihr Logistiknetzwerk mit 13 zentral gelegenen Fulfillment-Zentren ermöglicht es ihnen, Kunden in ganz Europa effizient zu bedienen, unterstützt von Lagern in Italien, Frankreich, Polen und Schweden mit Fokus auf lokale Kundenbedürfnisse.

Die Rede ist von Jasper Kolb, Senior Product and Business Development Manager, Zalando SE.

ROMAN DEGENHARDT

Geschäftsführer, Der Schuhladen

Er ist im Schuhhandel groß geworden. Aktuell betreibt er 11 Geschäfte, denen der Lockdown Anfang 2020 nichts anhaben konnte. Im Gegenteil, in der Spitze haben seine Mitarbeiter im April mehr als 6.200 Pakete pro Tag versendet. Roman Degenhardt, Geschäftsführer von Der Schuhladen weiß, wie sich der stationäre und der Onlinehandel verbinden lassen und wie jeder Händler das Beste aus seinem Sortiment machen kann. Wir freuen uns, dass er bei unserer Diskussionsrunde zum Thema Lokal + Digital = Hybrid? dabei ist.

MICHAEL HAMMERSCHMIDT

Geschäftsführer, Schuhhaus Hammerschmidt

Die Unternehmensgruppe Hammerschmidt Toll ist ein inhabergeführtes, familiäres Handelsunternehmen mit Fachgeschäften und Fachmärkten im Unternehmensbereich Schuhe. In nahezu 100 Jahren ist die Firma kontinuierlich und beständig gewachsen. Michael Hammerschmidt wird mit uns die Frage diskutieren: Was kann/muss der lokale Handel tun, um jetzt und in Zukunft erfolgreich zu handeln? Ist Digitalisierung der einzige Weg?

NIKLAS BRÜNING

Enterprise Sales Executive, Adyen

Eine All-in-one-Zahlungsplattform - was kann das sein? 

Sie nennen sich Adyen und operieren als Schnittstelle zwischen kommerziellen Anbietern und Kunden. Händlern bietet Adyen eine einheitliche Zahlungsplattform, mit der sie Zahlungen überall und auf jedem Gerät annehmen können.

Adyen bietet Lösungen für Onlineshops, den Point of Sale und Plattformen. Bei uns zu Gast ist Niklas Brüning, Enterprise Sales Executive bei Adyen. Wir werden mit ihm die Frage diskutieren Was kann/muss der lokale Handel tun, um jetzt und in Zukunft erfolgreich zu handeln. 

PHILIPP LUDEWIG

Head of Partnerprogramm Fashion & Development, mirapodo

Sie haben über 2.000 Mitarbeiter und 7 Millionen Kunden, sie haben ihren Sitz in Berlin-Schöneberg und sind Teil der Otto Group. Mit ihrem Multishop-Konzept setzen sie auf Inhouse-Lösungen und Eigenentwicklungen in allen Bereichen – angefangen bei der IT über den Einkauf, das Marketing, den Kundenservice bis hin zur Logistik. Philipp Ludewig, Head of Partnerprogramm Fashion & Development bei mirapodo sagt: “ALLE müssen das Thema Digitalisierung ernstnehmen, es wird nicht mehr weggehen.”

PETRA STEINKE

Chefredakteurin beim Schuhkurier

Jeder aus der Branche kennt sie und sie kennt jeden. Seit vielen Jahren unterstützt sie ETOS schon beim jährlichen Kundenevent als Moderatorin. In diesem Jahr begrüßen wir sie als Expertin der Schuh-Branche. Petra Steinke wird an unserer Podiumsdiskussion teilnehmen und sicherlich einige interessante Impulse und Antworten liefern.

CLAUDIA HOLBACH

Geschäftsführerin Schuhhaus Wagner²

Zusammen mit Ihrer Schwester Julia Wagner leitet Sie das Schuhhaus Wagner² mittlerweile in der 4. Generation. Tradition, Moderne und Kreativität schließt sich im Schuhhaus Wagner nicht aus. Wir haben Sie eingeladen, um mit uns über neue Vertriebswege und kreative Ideen für den Handel zu sprechen und freuen uns auf Claudia Holbach. Wenn Sie vorab etwas von ihr sehen möchten, besuchen Sie doch ihren Youtube-Kanal.

STEPHAN KRUG

Geschäftsführer Sabu Schuh & Marketing GmbH

Der Sabu ist ein Verbund mit über 65-jähriger Geschichte. Auch Stephan Krug, als Geschäftsführer kennt daher  das Tagesgeschäft im Schuhfachhandel genau.

MICHAEL DECKER

Geschäftsführer ANWR Media

Michael Decker ist seit 01.01.2020 der Geschäftsführer der ANWR Media GmbH, welche eine 100% Tochtergesellschaft der ANWR GROUP eG ist. Zur ANWR Media gehört die Online-Plattform schuhe.de. Neben schuhe.de bietet AWNR Media mit QUALIBET® ein Steuerungstool zur Anbindung verschiedener E-Commerce Marktplätze.    

JÖRG FROMMANN

Geschäftsführer ETOS GmbH und European-Clearing-Center (ECC)

Als Gastgeber dieses virtuellen Events freue ich mich darüber, dass sich so viele Speaker zur Teilnahme bereiterklärt haben und bin sehr gespannt auf die Diskussionen, die wir gemeinsam mit unseren Kunden am 21.11.2020 auf der Plattform hopin.to führen werden.

ROLF OPPITZ

Geschäftsführer Seithe & Partner GmbH 

Ich freue mich, Ihnen in unserer Keynote etwas über unsere vergangenen und zukünftigen Projekte erzählen zu können und erwarte im Anschluss interessante Diskussionen und Austausch mit Ihnen.

DANIEL PRAUSE

Vertriebsleiter ETOS GmbH, ECC und Seithe & Partner

Sie werden mich bei unserem ETOS I/O an verschiedenen Stellen antreffen. Ich freue mich auch Sie in der Vertriebs-Session zu sehen.

KONTAKT

Kontaktformular

ETOS GmbH

Hafenweg 5a

59192 Bergkamen

Telefon: 02389 / 9270 0

Fax: 02389 / 9270 11

E-Mail: info@etos.de

Wir sind gerne für Sie da. Schreiben Sie uns eine Mail, nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Ihre Ansprechpartner:

Support:

Tel: 02389 / 9270 215

E-Mail: support@etos.de

Vertrieb: 

Tel.: 02389 / 9270 216

E-Mail: vertrieb@etos.de

Verwaltung:

Tel.: 02389 / 9270 0

E-Mail: verwaltung@etos.de

  • LinkedIn

© ETOS GmbH  I Hafenweg 5a I 59192 Bergkamen I Tel: 02389/9270-0 I Fax: 02389/9270-11 I E-Mail: info@etos.de